Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: GEM/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: GEM/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Studien-, Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten

Aktuelle Arbeiten Fachgebiet Sensorik und Messtechnik

Im Fachgebiet Sensorik und Messtechnik werden hoch-sensitive Sensoren (Nanosensoren) und baukleine Mess­systeme für die Medizintechnik und Sicherheitstechnik entwickelt. Im Fokus der Forschung steht die Echtzeit­bestimmung kleinster Stoffkonzentrationen (ppb), wie der Nachweis von Biomarkern im Atem oder die Detektion von Sprengstoffen in der Umgebungsluft. Derartige Mess­systeme ermöglichen eine nicht-invasive online Diagnostik am Patientenbett oder die Überwachung öffentlicher  Gebäude und Plätze, wie U-Bahnschächte.

Im Rahmen dieser Forschungsarbeiten suchen wir engagierte Studenten, die sich für eine anwendungsnahe Forschung im Bereich Elektrotechnik, Sensorik und Medizintechnik interessieren. Wir bieten ein junges, engagiertes und interdisziplinäres Team, Möglichkeiten eigene Ideen einzubringen, sowie ein modernes Arbeitsumfeld, u.a. im Laboratorium für Nano- und Quantenengineering (LNQE).

Bei Interesse schreiben Sie bitte eine E-Mail an smt-arbeitengeml.uni-hannover.de. Denken Sie bitte daran ihren Studiengang und die Art der zu schreibenden Arbeit anzugeben.

Aktuelle Arbeiten Fachgebiet Elektromagnetische Verträglichkeit

Im Fachgebiet Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) bieten wir ein breites Themenspektrum an. Diese umfassen die Themengebiete:

  • Objektidentifizierung im Erdreich
  • Störbeaufschlagung komplexer Systeme durch elektromagnetische Signale
  • Messtechnische und simulatorische Untersuchungen in und um Windkraftanlagen
  • Simulation von Störfestigkeits- und Störaussendungsmessungen in einer SAR (Halbabsorberkammer) unter der Berücksichtigung des Einflusses der Materialparameter der Groundplane
  • Messungen, Simulationen und mathematische Modellierung von TEM-Wellenleitern
  • Elektromagnetische Störfestigkeitsuntersuchung Trägheitssensor-gestützter Systeme

Im Rahmen von Abschlussarbeiten im Fachgebiet EMV werden Sie je nach Themengebiet Kontakt mit Feldsimulationsprogrammen (beispielsweise CST oder Feko), Programmierarbeiten, Hardwareentwicklung und Störfestigkeits- sowie Störemissionsmessungen in den institutseigenen GTEM-Zellen haben.

Bei Interesse schreiben Sie bitte eine E-Mail an EMV-Arbeitengeml.uni-hannover.de. Denken Sie bitte daran Ihren Studiengang und die Art der zu schreibenden Arbeit anzugeben und die von Ihnen bevorzugte Thematik zu benennen.