Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: GEM/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: GEM/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Funknavigation in der Luftfahrt

Dozent: Dr.-Ing. J. Bredemeyer

Umfang: 2V/1Ü
Leistungspunkte: 4LP
Kompetenzbereiche:

    • Mess- und Regelungstechnik (WB)
    • Automatisierungstechnik (WB)
    • Hochfrequenztechnik (WB)
    • WB bei anderen Vertiefungsrichtungen auf Antrag möglich
    • Technischer Kompetenzbereich

Inhalte Vorlesung:

  • Überblick: Wie funktioniert Flugsicherung (ICAO, Eurocontrol, DFS)? Wie gelangt ein Flugzeug von Gate zu Gate? Wie navigiert es?
  • Funktionsweise von terrestrischen Funknavigationsanlagen des Streckenfluges (DME, VOR, TACAN, NDB) und des Präzisionsanfluges (ILS, MLS)
  • Sende- und Empfangstechnik dieser Anlagen
  • Grundlagen der konventionellen Flugvermessung
  • Messtechnik realer Funkfelder ("Signal-in-Space") im Zeit- und Frequenzbereich sowie Analyse mit modernen Methoden der Signalverarbeitung
  • Satellitennavigation (GPS, GALILEO) und differentielle Methoden (GBAS, SBAS)

Inhalte Übung:

  • Messung, Darstellung und Interpretation realer Funkfelder von Funknavigationsanlagen (DME, ILS)
  • Exkursion zum Flughafen Hannover mit Besichtigung des Towers und von Navigationsanlagen der Flugsicherung

Termine für Klausuren, Downloads und Organisatorisches

Diese Informationen sind zentral im System von StudIP verfügbar.